Rezension Mordskuss von Ulrike Busch

 

Die Friesenliebe ist ein Hotel, indem sich Paare näher kennenlernen die sich nur aus dem Internet kennen. Zu diesem Hotel gehört eine passende Plattform. Ein Mann meint er wäre unwiderstehlich. Jetzt wurde eine junge Frau ermordet. Die Kommissare von Greetsiel haben sehr schnell viele Verdächtige. Bevor die Polizei in die tiefe der Ermittlungen einsteigen können passiert ein weiterer Mord. Ein sehr markantes Indiz ist ein Gürtel mit einem auffälligen Emblem. Eine junge Journalistin gerät selbst in Gefahr!
Werden die Kommissare einen weiteren Mord verhindern?

Ich finde der Titel verrät wer nur der Täter sein kann. MORDSKUSS wurde mir vorab vom Klarant Verlag zur Verfügung gestellt. Mich haben die Ostfriesland Krimis gepackt seit dem ich die Krimis von Susanne Ptak und Andrea Kier gelesen habe. Auch dieses neuen Kommissare von Ulrike Busch gefallen mir sehr. Ich freue mich bereits auf weitere Fälle. Vielen Dank für das sehr schöne Lesevergnügen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s