Tag 4 der Blogtour Pilsken und Pailletten – Kai Brodersen

Blogtour-Pilsken-Pailletten_2Gestern waren wir bei Anna Kittelsen und heute geht es bei mir weiter.

Heute haben wir Tag 4 der Blogtour ‚Pilsken und Pailletten‘ von Kai Brodersen. Heute geht es um Drogenmissbrauch und wie er den Menschen verändert.

Die Aussage, dass Drogen zum größten gesellschaftlichen Übel geworden sind, ist keine Übertreibung der Situation. Kein Bereich des Lebens bleibt von dieser Epidemie verschont. Kriminalität und Gewalttätigkeit sind die offensichtlichsten Nebenerscheinungen, doch auch Unmoral, abgebrochene Ausbildungen und tatsächlich ruinierte Leben sind nicht weniger schlimm und genauso verbreitet.

Und das Problem bleibt nicht auf Straßendrogen beschränkt; die Auswirkungen von medizinischen und psychiatrischen Drogen wie Schmerz-, Beruhigungsmittel oder „Antidepressiva“ (Medikamente gegen Depression) sind ebenso verheerend.

Für mich die gefährlichste Droge ist Haschisch oder ,,Gras“. Das ist häufig nur eine Einstiegsdroge. Meist geht es dann mit Heroin weiter. Hängt man erst an der ,, Nadel“, ist die Gefahr davon alleine wieder los zu kommen, meist Utopie. Entweder gibt sich der Abhängige den ,,goldenen Schuß“ oder aber er braucht eine lange Drogentherapie, die ihn langsam wieder entwöhnt.

Alkohol ist die Volksdroge Nummer 1. Viele Alkoholiker merken erst viel zu spät, dass sie abhängig sind. Meist fängt es ganz vorsichtig an, ein kleiner Schluck zum Wachwerden, dann ein kleiner Schluck um zu Arbeit zu gehen u.s.w. Alkoholiker behaupten meistens das sie ,,jederzeit“ wieder aufhören können. Doch damit belügen die Leute sich selbst.

Ich habe selber erlebt was Alkohol aus einem Menschen machen kann. Das war eine Erfahrung die mich mein lebenlang prägen wird, so dass ich mit dieser DROGE sehr bedachtsam umgehe. Morgen geht es weiter bei Tine vom Bücherparadies, die im Gespräch mit Kai Brodersen ist.

Hier meine Gewinnspiel-Frage:

Welches ist für Euch die bekannteste Droge?

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.

Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf. Das Gewinnspiel endet am 13.11.2015 um 23:59 Uhr.

Bei dieser Tour gibt es auch was zu gewinnen:

1.Preis 3 x 1 Print + Kugelschreiber

2. Preis 3 x 1 ebook im Wunschformat + Kugelschreiber

Blogtour-Fahrplan:

1.Tag bei mir sannysbuchwelten Vorstellung vom Buch ‚ Pilsken und Pailletten und Charaktere

2.Tag bei Anna Kittelsen von http://www.passions4books.wordpress.com. Der Unterschied zwischen Travestiekünstler und Callboy.

3.Tag bei Katja Ertelt von http://www.missrosesbuecherwelt.blogspot.de. Wie ermittelt ein Mister Marple?

4.Tag bei Susanne Keller sannysbuchwelten. Was Drogenmissbrauch aus Menschen macht.

5.Tag bei Tine Bücherparadies. http://www.meinbuecherparadies.blogspot.de Kai Brodersen im Gespräch

6.Tag Auslosung auf allen Blogs.

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Tag 4 der Blogtour Pilsken und Pailletten – Kai Brodersen

  1. für mich ist die bekannteste einer unter vielen namens Crack.
    Wäre hier für eine Print Ausgabe da ich kein E-Books mag und auch nicht lese, ich bevorzuge und liebe Print Ausgaben!
    Bin bei FB unter Jenny Siebentaler zu finden und anzuschreiben.

    Gefällt mir

  2. Hallo ,

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag .
    Alkohol ist die Droge Nummer 1 und bekannteste weil man sie
    überall kaufen kann.

    Liebe Grüße Margareta

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s